Sonnborn.html
Sonnborn.html
Am_Klosterhof.html
aktuellaktuell.htmlshapeimage_4_link_0

Neubau Kirche in Seon mit Erweiterung Gemeindezentrum, Schweiz // Familienkirche Sonnborn, Wuppertal // Platzgestaltung Hauptkirche Sonnborn, Wuppertal // Kontorhaus am Jungfernstieg // Ladenausbau Wilhelm-Bode-Straße, Braunschweig // Am Klosterhof, Evessen

 

Bilder: AHAD

Der als Denkmal geschützte Gutshof  am Elm dominiert den Ort auf eindrucksvolle Weise.


Das Ensemble ist gefügt aus massiven, einzelnen Gebäuden, die gemeinsam einen zentralen Hof bilden.


Das Magazingebäude als Werkstück aufgefasst. Es wird mit Sichtbeton und verputztem Mauerwerk erweitert und überformt. Durch Zusatz von Titanzink und Sand wird die Farbigkeit des Betons an den lokalen Bruchstein angenähert.


Diese Collagetechnik führt zu einem feinen Zwiegespräch zwischen alten und neuen Teilen: Die Rhetorik von Wegnehmen, Versetzen, Hinzufügen und Wiederverwenden setzt sich bis in die Außenanlagen als subtile Erzählung fort.


Die Mauerwerkswände des Magazins wurden weitgehend erhalten und mit einer Holzkonstruktion innerhalb und einer Betonkonstruktion außerhalb ergänzt. Durch eine leichte Drehung nach Süden entstehen helle Wohnräume.


Gezielte Ausschnitte aus der Umgebung werden über die Fenster wie Landschaftsbilder festgehalten, ebenso wie der Ausblick auf den Garten des Gutshofes und die Schafe, deren Weide direkt an das Gebäude angrenzt.